Das kleine Gespenst hat einen Preis gewonnen – ab November im Kino

Schlingel Preisverleihung Das kleine Gespenst

DAS KLEINE GESPENST gewinnt beim Schlingel Festival den begehrten Publikumspreis!

DAS KLEINE GESPENST avanciert zum Publikumsliebling und gewinnt den begehrten Publikumspreis beim diesjährigen Schlingel Festival in Chemnitz. Vergangenen Montag eröffnete die erste Realverfilmung von Otfried Preußlers Klassiker unter Anwesenheit von Regisseur Alain Gsponer und Schauspielerin Anna Thalbach, die dem kleinen Helden ihre Stimme lieh, mit seiner Welturaufführung das Internationale Kinderfilmfestival. Im Laufe der Festivalwoche setzte sich DAS KLEINE GESPENST erfolgreich gegen 131 Filme aus 38 Ländern durch. Der Preis wurde am Samstag, dem 19. Oktober 2013, feierlich von Festivalmaskottchen Yuca-Paul Wagner und Moderator Juri Tetzlaff an den jungen Schauspieler Till Valentin Winter, der den Assistenten des Uhrmacher Zifferle spielt, überreicht. Ab dem 7. November können dann alle kleinen und großen Fans DAS KLEINE GESPENST in den deutschen Kinos sehen.

Über winnerscoolblog

Akademiker, Buchredakteur/Lektor, Nachhilfe/Tutor, langjährige Erfahrung,
Dieser Beitrag wurde unter winner news veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s