Kinderhörspieltag: Morgen 14:05 Uhr

So 21. Juli, 14.05 Uhr

Zug Dampflok Hörspieltag
Als Amelie und Onkel Theo in den falschen Zug gestiegen sind

Von Guido Cin Koster (Ab 7 Jahren)

Regie: Klaus-Michael Klingsporn
Komposition: Wolfgang von Ackeren
Mit: Maria Matschke, Claudius von Stolzmann, Dietmar Bär, Christian Gaul, Viktor Rühl, Stefan Gossler, Anatol Aljinovic, Gerd Grasse, Martin Seifen, Barbara Becker, Marie Gruber, Axel Wandtke u.a. Produktion: DKultur 2012
Länge: 52 ’37

Es ist Sommer, Onkel Theo und seine Nichte Amelie wollen in den Urlaub fahren. Onkel Theo liebt Italien und möchte dieses schöne Land seiner Nichte zeigen. Er schwärmt: Dort ist es warm, man kann den ganzen Tag baden und das schönste Eis essen. Gut gelaunt steigen beide aus dem Zug und suchen das Hotel >Zur letzten Pizza<. Leider ohne Erfolg. Sie sind in den falschen Zug gestiegen. Sie sind in Öttepötten, in Finnland ge­landet. Und nun? Onkel Theo, seine Nichte Amelie und die vielen freundlichen Finnen tun einfach so, als wäre hier Italien.

Guido Gin Koster, geb. 1962 in Trier, studierte Romanistik, Ge­schichte sowie Orgel und Kompo­sition, lebt als freier Autor in Berlin, schreibt Theaterstücke, Hörspiele und Funkerzählungen.Zug ICE

Über winnerscoolblog

Akademiker, Buchredakteur/Lektor, Nachhilfe/Tutor, langjährige Erfahrung,
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Freizeit, Jugendkultur, Psychologie des Kindes/Jugendlichen, Reisen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Kinderhörspieltag: Morgen 14:05 Uhr

  1. R. M. Beyer schreibt:

    Erstaunliche Parallele zu meinem Hörspiel „Der unbeschreiblich schwarze Zug“, das vor kurzem unter dem Label von hoerspielprojekt.de veröffentlicht wurde. Der Protagonist stieg dort auch in einen „falschen“ Zug ein. Zu finden unter: http://www.youtube.com/watch?v=RmcwEjJkHSk
    Plagiatur ist aber ausgeschlossen. Bis auf die ähnliche Ausgangssituation verlaufen beide Geschichte grob unterschiedlich.

  2. R. M. Beyer schreibt:

    Hat dies auf Die Belletristen rebloggt und kommentierte:
    Hier mal ein Verweis auf ein interessantes Kinderhörspiel mit echter Star-Besetzung und vielversprechender Geschichte. Es ist zwar schon gelaufen, aber kommt bestimmt mal wieder. Und hierunter kann man auch einen Ausschnitt hören: http://www.srf.ch/sendungen/hoerspiel/als-amelie-und-onkel-theo-in-den-falschen-zug-gestiegen-sind

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s