Sollen die Eltern oder die (Grundschul-)Lehrer über die Zukunft des Kindes entscheiden?

Hilft es Kindern, die Bewertungen der Lehrer einfach anzunehmen? Haben die Lehrer diese Kompetenz? Ist es eine echte Freiheit, die Kinder auf eigene Gefahr doch ins Gymnasium zu schicken oder sorgen die Lehrer dann schon dafür, dass es nicht klappt?

Lesen Sie die Diskussion in Berlin über Numerus Clausus für den Einstieg ins Gymnasium bei IG Bürger denken mit und diskutieren Sie mit durch Kommentare im Blog oder bei Facebook!

Über winnerscoolblog

Akademiker, Buchredakteur/Lektor, Nachhilfe/Tutor, langjährige Erfahrung,
Dieser Beitrag wurde unter Bildung, Psychologie des Erwachsenen, Psychologie des Kindes/Jugendlichen, Schule, winner news abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s