Ankes Minikurs: Seifen schnell und einfach selbst herstellen

Gestaltet doch mal einen freien Tag mit euren Eltern und Freund(inn)en und macht etwas Kreatives.
Wie wäre es mit der Herstellung eurer eigenen Seife? Wohlriechend und kräftig, gut reinigend und angenehm? Das ist was für euch? Dann zeig ich euch mal, wie das geht.

Zur Herstellung benötigt Ihr folgende Materialien:

1 Teller
1 Reibe
1 Stück Pflanzenölseife
getrocknete Blütenblätter z.b.  Ringelblumen
                                                        Lavendel
                                                       Rosenblüten
kleine Fläschen mit ätherischen Ölen
und Plätzchen-/Muffin-Formen

Zuerst wird die Seife mit der Reibe geraspelt.
Danach gebt ihr zu dieser Masse Blütenblätter und die ätherischen Öle.
Die Masse knetet ihr zu einem Kloß.
Anschließend stecht ihr mit der ausgewählten Plätzchenform die Seife aus.
Nun muss das Ganze noch ein paar Tage lagern, damit die Seife fest wird. Fertig!

Und jetzt viel Spaß bei der Herstellung eurer eigenen Seife…

Über winnerscoolblog

Akademiker, Buchredakteur/Lektor, Nachhilfe/Tutor, langjährige Erfahrung,
Dieser Beitrag wurde unter winner news abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s