Rockige Schülerhymne von Andreas Winter: „Rock the School!“

Kaum eine Woche vergeht ohne schlechte Schlagzeilen für unser Bildungssystem. Da wird der Lehrermangel beklagt, man sorgt sich über fehlende Integration sowie Gewalt und Mobbing an den Schulen, die einen jammern über den Schülerschwund und die Existenzsorgen der Hauptschulen, während die Wirtschaft den Mangel an qualifizierten Fachkräften reklamiert. In einer solchen Atmosphäre sollen unsere Kinder in der Schule gute Leistungen erbringen und Freude am Lernen zeigen, während sie sich immer wieder das schlechte Abschneiden der deutschen Schüler im internationalen Vergleich vorhalten lassen müssen? Kein Wunder, dass sich Frustration und Resignation breit machen. Doch hier will und kann Diplom-Pädagoge Andreas Winter helfen und empfiehlt den Schülern ein einfaches Motto: Rock die Schule!

Rap gegen Lernstress:  „Keep cool – rock the school!“ – das ist der Rat, den Andreas Winter zusammen mit den Rappern FreSch und Rap Aslan den Schülern in seinem Song zum Thema entgegenruft. Winter hat über 20 Jahre Erfahrung als Schülercoach (www.rock-die-schule.de) oder, wie er es nennt, „Schulerfolgshelfer“. Mit seinem rockigen Rap will er den Schülern klarmachen, dass er ihr Lebensgefühl durchaus nachempfinden kann, dass aber auch jeder gute schulische Leistungen bringen kann. Dumme Schüler gibt es nicht! Und hier sagt winner klar ja dazu, jeder kann etwas bewirken in der Schule, wenn er sich und seine Lage neu überdenkt, neu strukturiert und neu gefühlsmäßig bewertet. Lerne und akzeptiere das Lernen und bitte deine Umgebung, dir die Chance zu geben alles so zu erfahren, wie du es erfahren musst, um es zu erfahren. winner hilft dir dabei.

Hör mal rein auf Youtube … Der Bestseller-Autor ist absolut davon überzeugt: „Schulprobleme entstehen häufig dann, wenn man Leistung erbringen soll, in der man keinen wirklichen Sinn für das eigene Leben erkennen kann“, weiß Winter. „Ist man jedoch motiviert und interessiert, lernt man automatisch und sogar ohne Hilfestellung.“ Diese Lernpower trage jeder Schüler in sich, man müsse sie nur in die richtige Richtung lenken. Dabei kann ein Schülercoach helfen.

Auch der Song „Rock the School“ soll dabei helfen, die Jugendlichen in ihrer Realität „abzuholen“. Seine „Schülerhymne“, die er bereits 2005 komponiert hat, hat Andreas Winter nun anlässlich des Erscheinens seines neuen Ratgebers „Der Psychocoach 8: Zu viel Erziehung schadet!“ (Nov. 2010, Besprechung folgt) fertig getextet und zusammen mit den Rappern FreSch und Rap Aslan mit einem deutsch-englisch-türkischen Text aufgenommen. „Rock the School“ ist kostenlos downloadbar auf Youtube:

http://www.youtube.com/watch?v=TuHZgPAmJ7Y

Advertisements

Über winnerscoolblog

Akademiker, Buchredakteur/Lektor, Nachhilfe/Tutor, langjährige Erfahrung,
Dieser Beitrag wurde unter Bücher, CDs, Jugendkultur, Psychologie des Kindes/Jugendlichen, winner news abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s