Nützen Gehirnjogging-Spiele oder -Programme?

Aktuell in Nature veröffentlicht wurde eine groß angelegte Studie über den Nutzen von Gehirnjogging-Spielen oder vergleichbaren PC-Programmen. Die Ergebnisse zeigen, dass man Video-Games keine intelligenzsteigernden Kräfte zuordnen kann. Die Versuchspersonen wurden alles in allem nur schlauer in dem Spiel oder der Fertigkeit, die sie gerade übten, nicht jedoch allgemein. Einzig der kommerzielle Charakter konnte eindeutig festgestellt werden. Vergleiche auch den Artikel in der ZEIT:


http://www.zeit.de/wissen/2010-04/studie-gehirnjogging-computer?page=all


Werbeanzeigen

Über winnerscoolblog

Akademiker, Buchredakteur/Lektor, Nachhilfe/Tutor, langjährige Erfahrung,
Dieser Beitrag wurde unter Spiele, winner news abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Nützen Gehirnjogging-Spiele oder -Programme?

  1. Pingback: Für Sie gesichtet » Archives » Kleiner Rundblick, was Kindern beim Spiel hilft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s