Animé-DVDs für Zuschauer ab 14 Jahren

Kazé, Europas führendes Animé-Label, wird von AV-Visionen, Berlin,
vertrieben und bietet regelmäßige ansprechende Animé-DVDs für Zuschauer
ab 14 Jahren.

Professor Layton and the Eternal Diva
Masakazu Kubo, der ausführende Produzent der Pokémon-Filme, hat die
erfolgreiche Serie der Professor-Layton-Denkspiele für Nintendo DS in
einen abendfüllenden Zeichentrickfilm verwandelt. Spielentwickler
Akihiro Hino von Level5 hat die Professor-Layton-Spiele wegen seiner
lebenslangen Vorliebe für Denksporträtsel erfunden. Die
Professor-Layton-Spiele sind ein globales Phänomen und wurden weltweit beinahe fünfeinhalb Millionen Mal verkauft.


Bleach
The Movie – Memories of Nobody (Herbst 2010)

Nekketsu, Shinigami,
Schwertkampf und böse Geister… Die Manga-Serie Bleach gehört den
Serien, die die japanische Folklore in Europa populär und cool gemacht
haben. Der Film basiert auf der Manga Serie von Tite Kubo, die
allein in Japan über 40 Millionen Mal verkauft wurde. Für die animierte
Umsetzung agierte sowohl für die TV-Serie als auch für den Movie das
Studio Pierrot, das u.a. für die Anime-Adaption von Naruto zuständig
war.


Summer Wars
Ausführliche Besprechung bei viereggtext.blogspot.com

Summer Wars, Mamoru Hosodas neuer Film, der
im Februar 2010 auf der Berlinale in der Kategorie Generation 14+ seine
Premiere feierte, wurde in den offiziellen Wettbewerb des Festival
International d’Animation in Annecy aufgenommen. Das Annecy-Festival ist
das größte Animationsfilmfest weltweit und feiert in diesem Jahr sein
50. Jubiläum. Es wurde 1960 als Trickfilm-Ergänzung bzw. -Gegenstück zum Filmfestival Cannes ins Leben gerufen. Mamoru Hosodas
Vorgängerfilm "Das Mädchen, das durch die Zeit sprang" gewann 2007 den
„Prix spécial du Jury“, den Spezialpreis der Jury. Summer Wars im Kino: Siehe hier


Die Umklammerung der Leere
Die siebenteilige Filmreihe Kara
no Kyoukai – Garden of Sinners basieren auf einer Serie von Light
Novels (einfach zu lesende, dialogreiche Jugendromane) der beiden
Autoren Kinoko Nasu (Text) und Takashi Takeuchi (Zeichnungen), die auch
Gründer des Game-Verlages Type-Moon sind. Die Romane waren ihr erstes
Werk. Ihre folgenden Werke Tsukuhime und Fate/stay night schufen sie als
Visual Novels – eine Mischung aus Manga und Computerspiel – , bevor sie
diese als Anime umgesetzt wurden. Alle Serien sind inhaltlich lose
miteinander verbunden, die Fans bezeichnen den gemeinsamen Hintergrund
als „Nasuversum“. Dietory: Das Fujyō Building scheint eine seltsame
Faszination auf lebensmüde Mädchen auszuüben: Mehrere Schülerinnen haben sich in kürzester Zeit und ohne
erkennbaren Grund von seinem Dach gestürzt. Die übersinnlich begabte
Shiki wird in den Fluch des Hochhauses verstrickt, als sie Zeugin eines
weiteren Selbstmordes wird und auch ihr Schulfreund Mikiya in ein Koma
fällt. Sie begibt sich selbst in das Gebäude. Auf dem Dach begegnet sie dem
Auslöser der tragischen Ereignisse. Wird sie die Begegnung überleben
oder wird sie das achte Opfer des Fluches?


Das Mädchen, das durch die Zeit sprang
Makoto Konno ist
eine ganz normale 17-jährige Schülerin, die sich nicht entscheiden kann,
was sie aus ihrem Leben machen soll. Am liebsten wäre es ihr, wenn der
Sommer niemals endete und sie weiter mit ihren beiden Freunden Kosuke
und Chiaki Baseball spielen könnte. Doch dieser eine Sommertag ändert
alles: Aus zunächst unbekannten Gründen erhält Makoto die Fähigkeit,
kreuz und quer durch die Zeit zu springen. Sie nutzt ihr neues Talent
dazu, widrige oder peinliche Situationen ungeschehen zu machen, aber mit
jedem Sprung gerät ihre Welt etwas mehr aus den Fugen …

"Das Mädchen, das durch die Zeit sprang" wurde mit 5 internationalen
Filmpreisen ausgezeichnet, darunter der japanische Academy Award.
Darüber hinaus wählten in Deutschland die Leser des renommierten
Magazins AnimaniA den Film zu dem Besten Movie des Jahres 2007. Als DVD und neu, mit brillanten Farben und noch schärferer Darstellung als Blue-ray-Disc.

Advertisements

Über winnerscoolblog

Akademiker, Buchredakteur/Lektor, Nachhilfe/Tutor, langjährige Erfahrung,
Dieser Beitrag wurde unter winner news veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Animé-DVDs für Zuschauer ab 14 Jahren

  1. Pingback: Jetzt in Deutsch: Summer Wars (2010) von Mamoru Hosoda (Animé von Kazé) | Willkommen beim Blog von winner-mobile-nachhilfe.de – winner's cool blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s