Wenn kleine Kinder den Stinkefinger zeigen…

Gerade gesehen in der ZEIT als Werbung für eine Serie zur Erziehung, zeigte ein Mädchen von etwa 3 bis 5 Jahren beide Stinkefinger. So richtig links und alternativ, im besten Fall, bei den Eltern abgeschaut. Dabei ist es ziemlicher Blödsinn, die Kleinen mit diesem "Fuck you" zu konfrontieren. Kinder machen das mit, ist ja klar, sie halten das für ein wichtiges Zeichen, alle lachen und machen Blödsinn. Sie verstehen noch lange nicht, was damit gemeint ist. Und später fragen sie sich, was wohl die Eltern bei diesem Mist sich gedacht haben, die sind doch voll gegen die USA … Es kann auch noch viel ärger ausarten, denkt man mal an Hauptschüler und Co, dort ist das fast schon ein vornehmes Zeichen.

Meine Meinung: Viel zu obszön für Kinder und völlig unpassend. Man trainiert ihnen was an, das später z.B. im Straßenverkehr oder öffentlichen Leben nach einer Anzeige 400 Euro kostet und nicht gerade schick ist – nur bei manchen.

Advertisements

Über winnerscoolblog

Akademiker, Buchredakteur/Lektor, Nachhilfe/Tutor, langjährige Erfahrung,
Dieser Beitrag wurde unter winner news veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Wenn kleine Kinder den Stinkefinger zeigen…

  1. Pingback: Begrüßung zu winner’s cool blog – Inhaltsverzeichnis | Willkommen beim Blog von winner-mobile-nachhilfe.de – winner's cool blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s